Login
Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein.
Service
4 | 886
Unternehmen
Erfolgreicher Start: Erste Kunden nutzen Datendrehscheibe KV4.0
19.12.2023

Die Datendrehscheibe KV4.0 hat erfolgreich ihren Betrieb aufgenommen. Seit April 2023 haben bereits die ersten Kunden unseres Unternehmens damit begonnen, die neue Schnittstelle an ihre Transport-Management-Systeme anzuschließen. Mittlerweile werden Transportdaten zwischen Kombiverkehr und den Spediteuren ausgetauscht. Vermarktet wird die Datendrehscheibe über unsere Tochtergesellschaft DX Intermodal.

Mit Hilfe der DXI-Datendrehscheibe können Spediteure sämtliche Daten ihrer intermodalen Transporte zwischen den Kombi-Operateuren und ihrem eigenen System austauschen, einschließlich der Daten von Eisenbahnverkehrsunternehmen und Terminals. Das System basiert auf dem Format EDIGES 4.1, welches sich zum Standard für den Datenaustausch in unserer Branche entwickelt. Es ermöglicht aktuell den Zugriff auf Informationen zu Buchungen, Terminalstatus und Fahrplänen sowie zukünftig zu Zugfahrten und auch Vor- und Nachläufe auf der Straße. Der Datenaustausch erfolgt in Echtzeit und barrierefrei, jedoch stets innerhalb eines bevollmächtigten Verteilerkreises.

Kombiverkehr bietet Kunden, die bisher über CTIXML gebucht haben, den direkten und schnellen technischen Umstieg auf die neue Datendrehscheibe mit vielseitigen Funktionalitäten per EDIGES 4.1 an. Hervorzuheben ist, dass die Implementierung der Schnittstelle durch den Kunden weitestgehend ohne manuelle Unterstützung durch Kombiverkehr erfolgt. Stattdessen kann der Kunde Buchungen an das Kombiverkehr-Test-System übertragen. Im Fehlerfall erhält er immer unmittelbar und automatisiert eine qualifizierte Fehlermeldung zurück. Auf diese Weise kann die Implementierung auf Kundenseite sehr schnell voranschreiten.

Innerhalb der Datendrehscheibe wird aktuell der Datenaustausch zwischen Operateuren ermöglicht. Damit erhalten Operateure frühzeitiger als bisher Auftragsinformationen von Partnerunternehmen. Nachfolgend erfolgt die Umsetzung des Kommunikationsszenarios „Buchungsstelle = Zahlstelle“. Hiermit soll erreicht werden, dass Kunden zukünftig immer bei demjenigen Operateur buchen, von dem Sie die Rechnung erhalten. Dies ist heute beispielsweise bei einigen Verkehrsrelationen über die Alpen nicht der Fall. Eine weitere wichtige Neuerung wird im Februar nächsten Jahres die Anbindung von Infrastrukturanbietern wie beispielsweise RNE TIS sein.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

EDIGES 4.1
Elias Athanasoglou, Leiter Transportorganisation
+49 69/7 95 05-2 71 oder eathanasoglou@kombiverkehr.de

Umstellung von CTIXML auf EDIGES 4.1
Laszlo Rokszin, Transportorganisation
+49 69/7 95 05-3 42 oder lrokszin@kombiverkehr.de

Allgemeine und technische Informationen zur Datendrehscheibe KV4.0
Christoph Büchner, Geschäftsführer DX Intermodal
+49 69/7 95 05-1 44 oder cbuechner@dx-intermodal.com

Ihre Ansprechpartner
zum Thema Unternehmenskommunikation: