Login
Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein.
Service

Ladungssicherung

Die Leistungsfähigkeit des gewerblichen Güterkraftverkehrs in Deutschland ist gekennzeichnet durch eine hohe Qualität in der Transportabwicklung. Auf diese hohe Qualität der Transportabwicklung nimmt eine Reihe unterschiedlicher Faktoren Einfluss. Einer dieser Faktoren ist die Ladungssicherung auf dem Fahrzeug.

Eine ungenügende oder gar fehlerhafte Ladungssicherung ist die Ursache einer Vielzahl vermeidbarer Unfälle auf Straße und Schiene. Eine sachgerechte Ladungssicherung stellt einen ganz wichtigen Beitrag zur Förderung der Verkehrssicherheit dar. Kombiverkehr empfiehlt daher das Praxishandbuch „Laden und Sichern", mit dem der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V. und die Berufsgenossenschaft für Fahrzeughaltungen (BGF) einen Beitrag leisten zu mehr Wissen in dieser Thematik und nachvollziehbaren Anwendungen für die Praxis.

Im Rahmen von Band 2 „Ladungssicherung im Kombinierten Ladungsverkehr Straße/Schiene" wird die Ladungssicherung in Großladeeinheiten im Kombinierten Verkehr Schiene-Straße ausführlich behandelt. Die Besonderheiten der Ladungssicherung im Kombinierten Verkehr gegenüber dem reinen Straßentransport begründen sich hauptsächlich aus den unterschiedlichen Beschleunigungsbeiwerten, die für den Kombinierten Verkehr gegenüber dem reinen Straßentransport gelten.

Mit anschaulichen Grafiken und Bildern und auf Grundlage der VDI-Richtlinie 2700 sowie der einschlägigen europäischen Normung zur Ladungssicherung werden die Themen Ladungssicherung und Transportlogistik, Verantwortlichkeit und Haftung, physikalische Grundlagen, Laden und Stauen, Verfahren und Hilfsmittel zur Ladungssicherung, das geeignete Fahrzeug sowie Regeln für die Ladungssicherung behandelt.

Das BGL/BGF-Praxishandbuch „Laden und Sichern" - Band 2: Ladungssicherung im Kombinierten Ladungsverkehr Straße/Schiene, Ausgabedatum 2005, liegt im Format 17 x 24 cm vor und umfasst 32 Seiten. Es kann von der BDF-Infoservice GmbH bezogen werden.
Broschüre Laden & Sichern
Eine Leseprobe im PDF-Format erhalten Sie hier.
Ihr Ansprechpartner
zum Thema Technik: