Login
Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein.
Verkehr

Verkehrssystem MegaHub Hannover Lehrte



OPTIMIERT KOMBINIERT -
FÜR MEHR FLEXIBILITÄT IM NETZWERK

KnotenKombiverkehr ist das Unternehmen, das den Schiene-Schiene-Umschlag und damit die grundlegende Systemidee des MegaHubs in Hannover Lehrte jetzt Wirklichkeit werden lässt!

Straßen- und schienenseitig liegt das MegaHub an einem bedeutenden Verkehrsknotenpunkt im Norden Deutschlands und damit in geografisch bester Verkehrslage für Transitverkehre. Eines der größten europäischen Intermodal-Netzwerke wird mit der Einbindung des MegaHubs zukünftig um weitere Wirtschaftszentren erweitert werden. Ihre nationalen und internationalen Routings auf der Schiene werden so noch flexibler und effizienter.

Erreichen Sie mit uns die deutschen Wirtschaftszentren, mehr als 25 Länder Europas und auch mulitmodale Hafenstandorte für den wasserseitigen Umstieg. Unser einmaliges Gateway-System ist die Antwort auf die logistischen Herausforderungen von morgen.

Neues Verkehrssystem mit nationalen und internationalen Zügen ab April 2021

  • Zum Start am 6. April 2021 schließen wir die Terminals Ludwigshafen, Lübeck CTL sowie Baltic Rail Gate und Duisburg an die Schnellumschlaganlage in Hannover Lehrte an. Am 26. April zudem München-Riem und Verona Interterminal. Fahrplanauskünfte zu allen Verkehren erhalten Sie in der Online-Fahrplanauskunft.

  • Über die nationalen Gatewayterminals und Hafenkais in Ludwigshafen, Lübeck, München und Duisburg erreichen Sie mit Kombiverkehr unter anderem die Niederlande, Belgien, Schweden, Norwegen, Frankreich, Spanien, Österreich, Ungarn, Griechenland und die Türkei.
  • Kombiverkehr plant weitere Verbindungen zukünftig an den MegaHub anzuschließen. In einer zweiten Ausbaustufe prüfen wir aktuell die Anbindungen von und nach Berlin, Kiel, Hamburg, Tschechien, Österreich, Polen, Schweden und die Niederlande.

  • Über das MegaHub als zentrale Drehscheibe sind sämtliche angebundenen Terminals mit einander verknüpfbar! Das schafft Flexibilität in den Routings und stärkt Ihre klimafreundlichen und nachhaltigen Logistikketten.
1 | 1

Das MegaHub öffnet heute Hannover und morgen weiteren Terminals im Norden Deutschlands das Tor nach Europa


  • Die Wirtschaftsregion Hannover erhält ab April 2021 Zugang zum Kombinierten Verkehr in Deutschland und ganz Europa. Denn neben dem Schiene-Schiene-Umschlag ist im MegaHub selbstverständlich auch die Anlieferung und Abholung von Ladeeinheiten per Lkw möglich.

  • Über kurze Zubringerdienste können auch Terminals im Nordwesten und Nordosten Deutschlands von den vielfältigen Routings zu einer Vielzahl an nationalen und internationalen Wirtschaftszentren profitieren. Von Standorten mit nicht ganzzugfähigem Aufkommen für nur ein Zielterminal starten zukünftig buntgemischte Züge, deren Ladeeinheiten im MegaHub auf zielreine Züge verladen werden. Von jedem Terminal aus sind so via Hannover alle anderen angebundenen Terminalstandorte sowie weitere Antennenverkehre via Gateway möglich.

Gateway 2.0: Innovative Schnellumschlaganlage fungiert als Drehscheibe

  • Die it-gestützte und voll automatisierte Terminal-Systemtechnik ermöglicht den Schnellumschlag von Sattelanhängern, Wechselbehältern und Containern zwischen eingehenden und ausgehenden Zügen innerhalb von nur wenigen Stunden.

  • Züge erreichen Hannover mit Ladeeinheiten in einem bunten Mix für gleich mehrere Zielterminals. Nach unmittelbarer Sortierung verlassen die Ausgangszüge das Terminal zielrein, also nur mit Ladeeinheiten für ein einziges Zielterminal, von welchem aus auch weitere Terminals im internationalen Gatewayverkehr erreicht werden können.

  • Automated Guided Vehicles (AGVs), führerlose komplett elektrisch betriebene Fahrzeuge, werden Ladeeinheiten in Längsrichtung zwischen den Portalkranen befördern.

  • Ein spezielles Betriebsleitsystem steuert das Zusammenspiel zwischen Kran, Längsförderanlage und Resscourcen. Damit wird eine überaus effektive Umschlag-Maximierung mit Berücksichtigung der einzuhaltenden Zeitfenster erreicht. Warte- und Stillstandzeiten werden vermieden, Energieverbrauch und Verschleiß auf ein Minimum reduziert.

Prüfen Sie Ihre Transportmöglichkeiten und kontaktieren Sie unsere Vertriebsmitarbeiter. Ihre Fragen beantworten wir gerne im persönlichen Gespräch!

Gefördert durch:
aufgrund eines Beschlusses
des Deutschen Bundestages
Angebotsanfrage
Sie benötigen eine Preisauskunft für eine bestimmte Relation? Dann senden Sie uns Ihre Angebotsanfrage online zu.
Ihre Ansprechpartner
zum Thema Vertrieb MegaHub Lehrte:
Ihre Ansprechpartner
zum Thema Terminals: