Login
Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein.
Service

B2B

Für Kunden mit hohem Versandaufkommen hat Kombiverkehr im gängigen XML-Format eine Schnittstelle für die direkte Kommunikation mit Speditionssystemen definiert. Durch die Integration der Schnittstelle in das Speditionssystem unserer Kunden kann aus den dort vorhandenen Daten automatisch ein Buchungsauftrag erzeugt werden. Mit einer Kundenreferenznummer versehen, erfolgt die elektronische Abwicklung von der Buchung bis zur Rechnungsprüfung wie am Fließband.

Vorteile & Nutzen

Die B2B-Schnittstelle bietet Ihnen folgenden Vorteile:

  • Buchung im eigenen Speditionssystem mit direkter Übertragung in Kombiverkehrs Buchungssystem
  • Rückintegration von Buchungsstati in Speditionssystem

Voraussetzungen für eine B2B-Schnittstelle

Voraussetzung für die Nutzung einer B2B-Schnittstelle, ist die kundenseitige Programmierung einer Schnittstelle zu Kombiverkehrs Buchungssystem. Kombiverkehr arbeitet beim Datenaustausch mit einer eigenen XML-Struktur, genannt CTIXML (Combined Transport Information Extensible Markup Language). Idealerweise verfügen Sie für entsprechende Programmierarbeiten über eine eigene IT-Abteilung oder können auf das Fachwissen von Programmierern Ihrer Speditionssoftware zurückgreifen.

Die Spezifikation für die Schnittstelle erhalten Sie von unseren Mitarbeitern der Abteilung Datenverarbeitung.