Login
Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein.
Service
8 | 648
Leistungsangebote
Neue Funktion „Stornieren und Auftragsdaten wiederverwenden“ vereinfacht Online-Buchung
28.04.2017
Ab sofort existiert für die Online-Buchung eine neue Funktion namens „Stornieren und Auftragsdaten wiederverwenden“. Dank dieser Option können Auftragsdaten von bereits stornierten Aufträgen für eine neue Buchung wiederverwendet werden. Im Rahmen einer neuen Buchung haben Sie die Möglichkeit, Angaben wie Rechnungsempfänger, Versender, Empfänger und sogar das Datum der geplanten Anlieferung zu korrigieren, ohne bereits angegebene Details wie Gefahrgut- und Zollangaben erneut einzutragen. Diese Funktion ist beispielsweise für Umbuchungen auf den Folgetag nützlich.

Wichtig: Bevor eine neue Buchung mit dieser Funktion generiert werden kann, muss der bestehende Auftrag durch den Nutzer zunächst storniert werden. Falls die zuständige Kombiverkehr-Agentur einen Auftrag storniert hat, ändert sich die Farbe des Buttons von Rot auf Grün. Befindet sich der Auftrag im Status „Storniert“, heißt die Funktion „Auftragsdaten wiederverwenden“.

Für Rückfragen zur Online-Buchung wenden Sie sich bitte an:
Kombiverkehr, Produktion, Leiter Transportorganisation, Elias Athanasoglou
Telefon +49 69/7 95 05-2 71 oder eathanasoglou@kombiverkehr.de
Ihre Ansprechpartner
zum Thema Unternehmenskommunikation: