Login
Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein.
Service
121 | 673
Unternehmen
Marktuntersuchung für eine Schienenverbindung zwischen Hamburg und Nürnberg
26.02.2016

Derzeit untersucht Kombiverkehr die Möglichkeit zur Einführung einer Verbindung zwischen Hamburg-Billwerder und Nürnberg Hafen mit Anschlüssen im Gatewayverkehr ab Hamburg von und nach Kiel, Lübeck, Rostock und Skandinavien und ab Nürnberg von und nach Verona. Wir freuen uns, wenn Sie bei Interesse an dieser Verbindung an unserer Marktbefragung teilnehmen würden. Die Befragung erhalten Sie anbei.

Bei Fragen zu der oben genannten Relation wenden Sie sich bitte an:
Kombiverkehr, Leiter Nationaler Verkehr, Dirk Dillenburger,
Telefon +49 69/7 95 05-2 12, Fax +49 69/7 95 05-2 49
oder ddillenburger@kombiverkehr.de

Oder bezüglich Fragen zu Gatwayverkehren von und nach Skandinavien an:

Kombiverkehr, Internationaler Verkehr, Leiter Nordeuropa & dt. Ostseehäfen, Ulrich Bedacht,
Telefon +49 69/7 95 05-2 44, Fax +49 69/7 95 05-2 49
oder ubedacht@kombiverkehr.de


Ihre Ansprechpartner
zum Thema Unternehmenskommunikation: