Login
Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein.
Service
76 | 637
Terminal- und Agenturinformationen
Funktionsfähige Kurbeln und Stützbeine an Sattelanhängern
29.03.2016

Nach Information der Terminalbetreiber häufen sich in letzter Zeit leider die Probleme bei der Handhabung der zu verladenen Sattelanhänger, u.a. in Form von Arbeitsunfällen, verursacht durch eine schwergängige Höhenverstellung der Stützbeine. Wir möchten daher unsere Kunden bitten, bei Transporten von Sattelanhängern verstärkt darauf zu achten, dass die Kurbeln am Fahrzeug vorhanden und, ebenso wie die Stützbeine selbst, leichtgängig bzw. in einem einwandfreien technischen Zustand sind. Des Weiteren werden dadurch mögliche Aussetzungen in den Terminals vermieden.

Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte an:
Kombiverkehr, Ladeeinheiten- & Waggonmanagement, Kristian Kölsche,
Telefon +49 69/7 95 05-3 31
oder kkoelsche@kombiverkehr.de

Ihre Ansprechpartner
zum Thema Unternehmenskommunikation: