Login
Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein.
Service
7 | 796
Aktuell, Formalien / Recht
Weitere UN-Nummern auf der Verbotsliste der Hupac von / nach Italien
01.10.2019
Ab dem 1. Oktober 2019 dürfen die untenstehenden UN-Nummern und Verpackungsgruppen nicht auf den Zügen der Hupac von / nach Italien befördert werden:

UN 1093 GG-Nr. 336 Klasse 3 Verpackungsgruppe I - ACRYLNITRIL, STABILISIERT
UN 1099 GG-Nr. 336 Klasse 3 Verpackungsgruppe I - ALLYLBROMID
UN 1100 GG-Nr. 336 Klasse 3 Verpackungsgruppe I - ALLYLCHLORID
UN 1131 GG-Nr. 336 Klasse 3 Verpackungsgruppe I - KOHLENSTOFFDISULFID
UN 1992 GG-Nr. 336 Klasse 3 Verpackungsgruppe I - ENTZÜNDBARER FLÜSSIGER STOFF, GIFTIG, N.A.G.
UN 2073 GG-Nr. 20 Klasse 2 - AMMONIAKLÖSUNG
UN 3246 GG-Nr. 668 Klasse 6.1 Verpackungsgruppe I - METHANSULFONYLCHLORID
UN 3346 GG-Nr. 336 Klasse 3 Verpackungsgruppe I - PHENOXYESSIGSÄUREDERIVAT-PESTIZID, FLÜSSIG, ENTZÜNDBAR, GIFTIG

Die gesamte Liste finden Sie hier: PDF

Rückfragen beantwortet Ihnen Hupac:

Onorato Zanini
QMS & Dangerous Goods /
SHEQ & Human Resources manager
Tel. +41 58 8558210
Fax +41 58 8558801
ozanini@hupac.com
Ihre Ansprechpartner
zum Thema Unternehmenskommunikation: