Login
Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein.
Service
4 | 840
Leistungsangebote
Neuer intermodaler Direktzug München-Riem – Wels v.v.
23.09.2021
Kombiverkehr hat das intermodale Angebot zwischen Deutschland und Österreich erweitert. Seit 6. September verkehrt ein neuer Direktzug zwischen den Terminals München-Riem und Wels CTT. Jeweils drei Abfahrten pro Woche und Richtung werden fahrplanmäßig angeboten. Die beiden regionalen Terminals fungieren auch als Hubs für weitergehende Transporte. So sind innerhalb Deutschlands auch Köln-Eifeltor und Leipzig-Wahren für österreichische Sendungen erreichbar. Innerhalb Österreichs ist Wels die Drehscheibe für Sendungen von und nach Wien, Bludenz, Graz, Hall in Tirol, Linz, St. Michael, Villach und Wolfurt sowie von und nach Sindos in Griechenland. Internationaler Anschluss besteht zudem von und nach Budapest. Von dort aus ist Halkali in Istanbul auf der Schiene angebunden. Kombiverkehr bietet alle Weiterleitungsverkehre im One-Stop-Shop-Verfahren an.

Details zu diesem Angebot erhalten Sie von:
Marijo Pesic, Vertrieb, Leiter Ost- und Südosteuropaverkehr
Telefon +49 69/7 95 05-2 67 oder mpesic@kombiverkehr.de