Login
Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein.
4 GEWINNT!

Der Umwelt zuliebe

Verlagern Sie Ihre Transporte von der Straße auf die Schiene. Europaweit und Tag für Tag. Für eine optimierte Umweltbilanz Ihres Unternehmens, die Ihres Verladers und für ein besseres Klima.

Weniger Energieaufwand pro Transport

Verteilt man die für einen Schienentransport benötigte Energie auf die einzelnen Ladeeinheiten, so ergibt sich ein deutlich niedrigerer Energieverbrauch pro Ladeeinheit im Vergleich zu einem Transport dieser Ladeeinheit auf der Straße. Indem Sie den Hauptlauf Ihrer Transporte auf die Schiene verlagern, verbessern Sie somit nicht nur die Energiebilanz Ihres Unternehmens, sondern tun auch etwas Gutes für die Umwelt.

66 Prozent weniger CO2

Nach dem Transport Emission Model (TREMOD) des IFEU-Instituts in Heidelberg, wird mit jeder Lkw-Ladung, die auf die Schiene verlagert wird, pro Tonne und Kilometer der Ausstoß von 54 Gramm des Treibhausgases CO2 gegenüber dem reinen Straßentransport eingespart. Im Kombinierten Verkehr inklusive Vor- und Nachlauf entspricht dies einer Reduktion von durchschnittlich zwei Drittel an CO2-Emissionen. Bei jedem Transport können Sie die durch Ihren Transport eingesparten Emissionen direkt in der Online-Fahrplanauskunft ablesen.

Geringerer Schadstoffausstoß durch reduzierten Dieselverbrauch

Da Sie im Kombinierten Verkehr nur den Vor- und Nachlauf auf der Straße abwickeln, reduzieren Sie deutlich Ihren Dieselverbrauch.  Sie sparen somit nicht nur klimafeindliches CO2 ein, sondern tragen auch zur Vermeidung schädlicher Stickoxide und zur Reduzierung des Feinstaubausstoßes bei.

Auf Wunsch komplett CO2-freie Transporte im de.NETeco+

Auf Wunsch können Sie mit Kombiverkehr Ihre Schienentransporte sogar komplett CO2-frei durchführen. Für Transporte im nationalen Netzwerk de.NETeco+ wird ausschließlich Strom aus Wind- und Wasserkraft verwendet. Dieses Umweltengagement zertifiziert Ihnen unser Kooperationspartner DB Cargo auch gerne zur Vorlage bei Ihrem Verlader.
Treten Sie mit uns in Kontakt!
Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann melden Sie sich direkt bei unserem Ansprechpartner:

Michael Bott, Kundenservice
Telefon +49 69/7 95 05-2 10 oder mbott@kombiverkehr.de
CO2-freie Transporte
Mit Kombiverkehr können Sie Ihre nationalen Sendungen im deNETeco+ sogar komplett CO2-frei transportieren lassen. Informationen hierzu erhalten Sie hier.
ter_leip-wah_thk_2012_054

Werden Sie Kunde bei Kombiverkehr

Hier erhalten Sie erste grundlegende Informationen zum Thema "Kunde werden" bei kombiverkehr

weitere Informationen
fotolia_71419404_l

Unverbindliches Angebot anfragen

Fragen Sie über unser online Formular schnell und unverbindlich ein Angebot für die für Sie interessanten Transporte an.

Zur Angebotsanfrage
newsletter_neu

Immer bestens informiert: Newsletter Kombi-Brief

News zum Unternehmen sowie zum Leistungs- und Serviceangebot

Jetzt abonnieren