Login
Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein.
Über Kombiverkehr

Kommanditist werden

Wenn Sie mit Kombiverkehr bereits regelmäßig Transporte mit Lkw und Bahn realisieren oder gerade erste Testtransporte durchführen, bieten wir Ihnen eine weitere clevere Kombination: Werden Sie Kommanditist unserer Gesellschaft! Verbinden Sie Ihre Zusammenarbeit mit uns im intermodalen Verkehr mit zusätzlichen Vorteilen. Jeder Kommanditist profitiert von einer jährlichen Verzinsung seines eingebrachten Kapitals und einem finanziellem Vorteil bei jedem Transport. Als Kommanditist können Sie zudem Ihre Ideen innerhalb verschiedener Arbeitsgruppen einbringen oder sich als Mitglied des Verwaltungsrates in der Unternehmenspolitik engagieren.

Wer kann Kommanditist werden?

Kommanditist der Kombiverkehr GmbH & Co. KG können alle Unternehmer werden, die als Frachtführer tätig sind und alle Spediteure, die den Transport von Frachtverkehr verantworten. Desweiteren alle Europäischen Operateure, die im kombinierten Güterverkehr tätig sind.

Vorteile

  • Für die von Ihnen durchgeführten Transporte erhalten Sie einen Kommanditistenbonus.

  • Sie nehmen am Jahresgewinn der Gesellschaft teil, der wie folgt verteilt wird:
    • Verzinsung der Kommanditeinlage in Höhe von bis zu 5 %
    • Verzinsung der Gewinnrücklage in Höhe von bis zu 5 %
    • Gewährung einer Umsatzdividende entsprechend dem jeweiligen Jahresumsatz

  • Engagieren Sie sich unternehmenspolitisch auf der jährlich stattfindenden Gesellschafterversammlung.

  • Bringen Sie Ideen und Anregungen in die Arbeitsgruppen „Technik", „Verkehr" oder „Informatik" mit ein.

  • Werden Sie Mitglied im Verwaltungsrat und arbeiten Sie aktiv in unserer Gesellschaft mit.
 

Welche Formalien sind zu erfüllen?

  • Stellen eines formlosen Antrags zum Eintritt als Kommanditist.
  • Einreichung einer notariell oder gerichtlich beglaubigten Beitrittserklärung (das Formular wird Ihnen nach Erhalt des Antrags zugeschickt)
  • Einreichung eines notariell oder gerichtlich beglaubigten Handelsregisterauszuges
  • Einzahlung der Kommanditeinlage in Höhe von derzeit 16.000 EUR
  • Teilnahme am Zahlungsverfahren der Kombiverkehr KG

Nach Vorlage aller Formalitäten entscheidet der Verwaltungsrat unserer Gesellschaft über Ihr Aufnahmegesuch.
Kombiverkehr Stundungsverfahren
Was das Kombiverkehr Stundungsverfahren ist, welche Vorteile es Ihnen als Spediteur bzw. Frachtführer bringt und wie es funktoniert, erklären wir kurz und leicht verständlich in einem Informationsblatt.